Zurück zur Startseite

datenschutz


§ 1 Erhebung personenbezogener Daten

Um den Zugang zu der von der JP Productions GmbH betriebenen Internetshops www.jp-superstore.de zu ermöglichen, erhebt, verarbeitet und nutzt die JP Productions GmbH den Namen, die Anschrift, die E-Mail-Adresse, des Nutzers sowie die IP-Adresse von dessen Endgerät (nachfolgend „personenbezogene Daten“).

§ 2 Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung

1. Die personenbezogenen Daten erhebt, verarbeitet und nutzt das Unternehmen ausschließlich zu dem Zweck, dem Nutzer zu ermöglichen, sich bei auf dem Internetshop unter der Domain www.jp-superstore.de anzumelden und die dort angebotenen Leistungen, insbesondere des Onlineshops in Anspruch zu nehmen.

2. Die personenbezogenen Daten werden ausschließlich auf Servern des Unternehmens gespeichert und verarbeitet. Die personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte übermittelt.

3. Das Unternehmen setzt „Cookies“ zu dem Zweck ein, um die Berechtigung des Nutzers zum Abrufen von Dienstleistungen über die genannte Plattform zu ermöglichen und sich entsprechend zu verifizieren.

§ 3 Schutz der Privatsphäre

1. Das Unternehmen verpflichtet sich, die Privatsphäre des Nutzers zu schützen und versichert, die personenbezogenen Daten im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz und dem Telemediengesetz zu erheben und ausschließlich für die Erfüllung der unter § 2 definierte Zwecke zu verarbeiten und zu nutzen. Das Unternehmen wird seine Mitarbeiter entsprechend verpflichten.

2. Ohne Einwilligung des Kunden wird der Anbieter Bestands- und Nutzungsdaten des Kunden nur erheben, verarbeiten oder nutzen, soweit es für die Abwicklung der Vertragsbeziehung und die Inanspruchnahme und Abrechnung für Leistungen des Unternehmens erforderlich ist.

3. Ohne Einwilligung des Nutzers wird das Unternehmen Daten des Kunden nicht für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung nutzen.

4. Der Kunde hat jederzeit die Möglichkeit, die von ihm gespeicherten Daten unter dem Button „meine Daten“ in seinem Profil abzurufen, diese zu ändern oder zu löschen. Für eine vollständige Profillöschung ist das Unternehmen direkt zu kontaktieren.

§ 4 Rechte des Nutzers

Der Nutzer hat bezüglich der personenbezogenen Daten die durch das Bundesdatenschutzgesetz gewährleisteten Rechte auf Auskunft, Berichtigung und Löschung; diese Rechte sind auszuüben durch eine Nachricht auf dem Postwege oder durch elektronische Post an die unter § 7 genannten Ansprechpartner.

§ 5 Einwilligung

Sofern der Nutzung in die Billigung dieser Erklärung einwilligt, erklärt er sich mit der geregelten Nutzung der personenbezogenen Daten einverstanden. Die Einwilligung oder ihre Verweigerung erfolgt durch Klicken auf das entsprechende Feld „ja“ oder „nein“. Erteilte oder verweigerte Einwilligung wird protokolliert; ihr Inhalt ist für den Nutzer jederzeit abrufbar. Der Nutzer hat das Recht, jederzeit seine Einwilligung zu widerrufen.

§ 6 Inanspruchnahme Dienstleistungen Dritter

Sofern der Nutzer per Hyperlink auf eine Webseite weitergeleitet wird, weist das Unternehmen darauf hin, dass weitere personenbezogene Daten des Nutzers erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Das Unternehmen trifft insofern keine Verantwortlichkeit, es gelten ausschließlich die Nutzungs- und Datenschutzbedingungen des Weiterleitungsempfängers.

§ 7 Ansprechpartner

Der Ansprechpartner für sämtliche datenschutzbezogene Fragen und Bitten sowie für die Ausübung der unter § 4 beschriebenen Rechte ist:

Khanh Bui
E-Mail: [email protected]